Archiv für Juni 2011

FAZ rezensiert Klartext für Anwälte: Großschwesterliche Ratschläge

Natürlich hört man Lob lieber als Kritik und Lästerein. Aber Lobhudeleinen alleine sind auch nix wert, wie schon die Dichterin Annette von Droste-Hülshoff wusste. Sie schrieb: “Was soll mir das Lob von Menschen, welche nicht tadeln können?” Also ist die richtige Form von Lob die, die analytisch und klug genug daher kommt, um glaubhaft zu… (weiterlesen)