Kommunikationsratgeber für Anwälte

im Buch lesen

Warum brauchen Anwälte ein Buch namens Klartext für Anwälte?

Weil Rechtsanwälte oft und gerne Anwaltsdeutsch sprechen und schreiben, damit aber nicht in allen Lebenslagen gut ankommen. Wo es darauf ankommt, dass sie ihre Dienstleistungen verkaufen, müssen sie sich einfach, verständlich und vor allem überzeugend ausdrücken: Gegenüber dem Mandanten, in der Öffentlichkeit, in den Medien, in ihren Kanzleipublikationen und in ihrem Marketing.

Wie hilft Ihnen das Buch?

In dem Buch zeige ich Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie sich prägnant und überzeugend ausdrücken. Wir prüfen gemeinsam: Was ist juristisch notwendige Präzision, was ist überflüssige Floskel? Wie lassen sich juristische komplexe Sachverhalte in einfachen Worten wiedergeben? Gehört ein bisschen Juristensprache nicht zum guten Ton? Klartext für Anwälte gibt Antworten auf diese Fragen und regt mit zahlreichen Beispielen zum Nachdenken und Nachahmen an.

Mehr zum Buch:

Das Buch online bestellen: